Willy Müller Automobil GmbH

Ein Familienunternehmen. Seit 1953 in Leverkusen. In der Autowelt Willy Müller wird Tradition gelebt und als moderne Automobildienstleistung angeboten. Hier werden Fahrzeuge verschiedener Marken verkauft, repariert, gewartet und gepflegt. Und es werden liegengebliebene oder verunfallte Fahrzeuge abgeschleppt und mit hoher Fachkompetenz wieder Instand gesetzt. Seit dem Inhaberwechsel im Jahr 2015 führt nun Mirko Hartmann mit Familie und Team diese Tradition fort. Kommen Sie vorbei und schreiben Sie mit uns diese Geschichte in Leverkusen weiter.

Machen Sie unseren Erfolg zu Ihrem und starten Sie in Leverkusen als

 

Diagnosetechniker (m/w/d)

Sie übernehmen die Diagnose von Fehlerursachen und führen die fachgerechte Instandsetzung bzw. die wiederkehrenden Inspektionen aus. Natürlich stellen Sie einen reibungslosen Betrieb der Fahrzeuge sicher und zeigen weiteren eventuell vorhandenen Reparaturbedarf auf.

Dazu bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung und die Weiterbildung zum Diagnosetechniker
    alternativ die Weiterbildung zum Servicetechniker mit dem Wunsch zur Ausbildung zum Diagnosetechniker
  • Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • Selbstständige und sehr verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie eine hohe Kundenorientierung
  • Begeisterung für die Marke Renault

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Kostenfreie Arbeitskleidung
  • Leistungsgerechtes Einkommen + vermögenswirksame Leistungen + Zuschuss zur Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Schulungen und fachliche Weiterbildungen
  • regelmäßige Firmenevents

Steigen Sie im Full Service bei uns ein! Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 144477 direkt an das von uns beauft ragte Institut für Marketing und Betriebspsychologie (IMB) über das Bewerberportal.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0 33 22 / 3000

Fragen zu Ihrer Bewerbung richten Sie bitte an die von uns beauftragte Agentur: IMB Institut für Marketing & Betriebspsychologie

Zurück